Terasse vergrößert

Außenterasse kann durch die Unterstützung des Fördervereines endlich fertiggestellt werden.

Terasse fertiggestellt

Bild:  Das Gruppenbild wurde im Frühjahr 2017 gemacht

Um bei Veranstaltungen oder nach Übungen sich an der frischen Luft aufhalten zu können, errichteten die Kameraden hinter ihrem Feuerwehrhaus eine Terrasse. Dazu musste der direkt angrenzende Hang mit L-Steinen stabilisiert werden. Durch Verfüllen konnte eine Fläche von ca. 30 qm  gewonnen werden, die anschließend gepflastert wurde. Ein provisorisches Holzgeländer sichert  Personen gegen Absturz. Der Förderverein der Feuerwehr unterstützte die Maßnahme durch Bereitstellung der nötigen Geldmittel. Zu einem späteren Zeitpunkt soll noch ein fachmännisch ausgeführtes Geländer angebracht werden, an dem sich der Förderverein auch beteiligen wird. Zum Abschluss des Übungswochenendes Anfang Juli, konnten die Floriansjünger mit ihren Familien die Terrasse einweihen. Bei Grillwürstchen und einem Glas Bier verbrachte man einen schönen Abend.
Der Vorsitzende des Fördervereins Uli Thiel übergab gemeinsam mit dem Geschäftsführer Dieter Buchholz die neu geschaffene Fläche offiziell an den Wehrführer Martin Homscheid.

In geselliger Runde war man sich einig, dass die Terrasse ihren Anteil zur Kameradschaftsbildung beitragen wird.

X