Neues Ess- und Kaffeegeschirr

Endlich genügend Geschirr für Großveranstaltungen

Neues Ess- und Kaffeegeschirr für die Feuerwehr

Bild v.l.:  Annemie Müller, Uli Thiel, Annika Hill, Wilfried Müller, Martin Homscheid, Dieter Buchholz

Neues Ess- und Kaffeegeschirr für die Feuerwehr

Das alte Porzellan der Freiwilligen Feuerwehr Vettelschoß verlor über die Jahre seinen Glanz und war inzwischen nicht mehr vollständig. Da das Geschirr auch bei öffentlichen Veranstaltungen genutzt wird, regte der Förderverein eine Neubeschaffung in zeitgemäßem Stil an. Gemeinsam mit den Damen der Wehr beschaffte Vorsitzender Uli Thiel zeitlose Teller und Tassen. Im November konnte er dann gemeinsam mit dem Geschäftsführer Dieter Buchholz das Geschirr an Annemie Müller und Annika Hill überreichen. Wehrführer Martin Homscheid und sein Stellvertreter Wilfried Müller freuten sich mit den Frauen über das jetzt ausreichend vorhandene Porzellan. So stehen nun genügend Teller und Tassen für interne, wie auch öffentliche Veranstaltungen, z.B. am Tag der offenen Tür, zur Verfügung.
Ohne den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Vettelschoß e.V. hätten die Kameraden wohl noch viele Jahre das alte 70 er Jahre Geschirr, in „klassischem“ Design, verwenden müssen. Alle Beschaffungen werden immer in enger Abstimmung mit der Feuerwehr ausgewählt und priorisiert. So stehen zur Zeit noch einige Arbeitsmittel und weitere benötigte Materialien auf einer Liste und sollen in den nächsten Jahren beschafft werden. Trotz der Trägerschaft durch die Verbandsgemeinde Linz fehlt es immer wieder an den kleinen Dingen oder persönlichen Ausrüstungen für den Dienstalltag, Materialien für die Gerätehauspflege oder Gerätschaften für den Schulungsraum.
Uli Thiel bedankt sich bei allen Mitgliedern und Spendern für das Vertrauen und die finanzielle Unterstützung im abgelaufenen Jahr.
Wenn auch Sie die Vettelschosser Floriansjünger bei ihrem sehr zeitintensiven und verantwortungsvollen Dienst an der Allgemeinheit unterstützen wollen, können Sie gerne eine Mitgliedschaft beantragen oder auch eine einmalige Spende tätigen. Durch die Gemeinnützigkeit des Fördervereins kann die Unterstützung steuerlich geltend gemacht werden.

X