Neue Bestuhlung für den Schulungsraum

Die alten Stühle haben nun ausgedient

Neue Sitzgelegenheiten für den Schulungsraum

Bild v.l.:  Dieter Buchholz, Wilfried Müller, Martin Homscheid, Uli Thiel

Schulungsraum neu ausgestattet

Die inzwischen schon fast antiken und ungepolsterten Stühle des Schulungsraum im Feuerwehrhaus können nun endlich in den Lagerraum. Der Vorsitzende des Fördervereins Uli Thiel übergab, gemeinsam mit dem Geschäftsführer Dieter Buchholz, bequeme und zeitgemäße Sitzgelegenheiten an die Vettelschosser Feuerwehr. Wehrführer Martin Homscheid und sein Stellvertreter Wilfried Müller nahmen die blau gepolsterten Metallstühle dankend entgegen. Da der Schulungsraum neben den Floriansjüngern unter anderem für die feuerwehrtechnische Kreisausbildung, sowie Veranstaltungen der Gemeinde und Verbandsgemeinde genutzt wird, profitieren diese auch von der neuen Bestuhlung. Der Förderverein ist durch die Beiträge der Mitglieder und Spenden in der Lage die Wehrleute bei ihrem Dienst an der Allgemeinheit zu unterstützen. Uli Thiel bedankt sich deshalb auch im Namen der Feuerwehr, bei den fast 60 Mitgliedern und den Spendern für ihr Engagement das Ehrenamt zu fördern.

X