Einsatzübung am 23.06.2022
Person unter Baum in unwegsamen Gelände

Am Donnerstag den 23.06.2022 hat eine unserer Einsatzübungen am Objekt stattgefunden. 

Die Übungsschwerpunkte waren die Erkundung der Örtlichkeit und die Kommunikation an der Einsatzstelle. Als Szenario wurde dazu ein verunglückter Waldarbeiter dargestellt. Dieser wurde bei Fällarbeiten in abschüssigem Gelände unter einem Baumstamm eingeklemmt. Zusätzlich gab es einen kleinen Waldbrand durch einen aufgeregten Imker, welcher einen Smoker verloren hat. Nachdem der Gruppenführer die Lage erkundet hat, konnten die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden. Während ein Teil der Mannschaft den Waldbrand bekämpft hat, hat der andere Teil der Mannschaft den Baumstamm gesichert und mit den Hebekissen angehoben. Nachdem der Waldarbeiter befreit war wurde dieser mittels Schleifkorbtrage aus dem unwegsamen Gelände geborgen und dem Rettungsdienst übergeben.

— Aufgrund der Hitze wurde die Einsatzübung unter Marscherleichterung durchgeführt. Dabei dürfen Jacke und Helm je nach Position abgelegt werden. —

Text / Bilder: Feuerwehr Vettelschoß

X