Hans-Georg Neifer wird Ehrenmitglied

Am 28.August 2021 wurde das langjährige Feuerwehrmitglied Hans-Georg (Schorsch) Neifer zum Ehrenmitglied ernannt.

Jahreshauptversammlung (Mitgliederversammlung) 2021

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 28.August 2021 für das Geschäftsjahr 2020 wurde das langjährige Feuerwehrmitglied Hans-Georg (Schorsch) Neifer zum Ehrenmitglied ernannt.

Eigentlich sollte die Ernennung schon 2020 erfolgen, was aber aufgrund der CoVid Lage leider nicht möglich war. Wehrführer Mario Piovesan überraschte den Florianjünger mit der Auszeichnung kurz vor Beginn der offiziellen Mitgliederversammlung. Der sichtlich berührte Schorsch Neifer konnte die Urkunde freudig entgegennehmen und bedankte sich bei den Kameraden für die Anerkennung.

Hier eine kurze Zusammenfassung des Werdeganges von H-G Neifer:
1976 trat der Kalenborner der Freiwilligen Feuerwehr Vettelschoß bei und blieb der Einheit, bis zu seinem Ausscheiden im Juni 2020 in die Alterswehr, mit 63 Jahren treu.

In seiner Dienstzeit absolvierte er sämtliche Lehrgänge auf Mannschaftsebene. Schließlich konnte Neifer auf der Landesfeuerwehr und Katastrophenschutzschule in Koblenz die Gruppenführerausbildung erfolgreich abschließen und wurde zum Brandmeister ernannt. Im Vorstand war er zudem viele Jahre als Kassierer (1997-2017) und bei offiziellen Anlässen als Standartenträger (1997-2015) tätig.

Er erreichte zwischen 1984 und 1994 die Feuerwehrleistungsabzeichen der Stufen Bronze, Silber und Gold des Landes Rheinland-Pfalz, wie auch die Silber und Gold-Abzeichen des Saarlandes.

Zwischenzeitlich übernahm er im Jahr 2017 in der Wehr kommissarisch die Funktion des stellvertretender Wehrführer.

Vielen Dank gebührt unserem Schorsch dem langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für die Bürger der Ortsgemeinde und der Region.