Verkehrsunfall eingeklemmte Person

H2.03 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person

verkehrsunfall, L 253, L 253 Kretzhaus, L 253 Linz, Kretzhaus, Unfall, Verkehrsunfall eingeklemmte Person, Vettelschoß, Feuerwehr Vettelschoß, Einsätze Vettelschoß, 02.09.2022 Vettelschoß, Meldungen Vettelschoß,
Einsatznummer: 033/2022
Datum-/Uhrzeit: 02.09.2022 um 13:05 Uhr
Einsatzmeldung: H2.03 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzort: L 253 – Kretzhaus rtg. Linz
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Einsatzdauer: 1 Stunde 39 Minuten
Einheiten:

Einsatzbericht:

Am Freitagmittag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der L 253 Kretzhaus in Richtung Linz. Um 13:05 Uhr alarmierte uns darauf die Leitstelle mit dem Stichwort „H2.03 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person“. Vor Ort wurde sich umgehend um die 2 verletzten Fahrer gekümmert bis der Rettungsdienst eintraf. Glücklicherweise war keiner der beiden Personen eingeklemmt, wir unterstützten noch den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und bei der anschließenden Rettung aus den Fahrzeugen. Ebenfalls wurde der Brandschutz durch einen Trupp sichergestellt. Anschließend wurde mittels Spreizer aufgrund der starken verformungen an den Fahrzeugen, die beiden Motorhauben geöffnet und die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden mittels Bindemittel aufgenommen und beseitigt. Aufgrund von aufräumarbeiten durch den Anschleppdienst und dem Straßenbaulastträger blieb die L 253 richtung Linz noch mindestens eine Stunde gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Vettelschoß, St. Katharinen und Strödt, die FEZ Linz, der Rettungsdienst, Straßenbaulastträger sowie die Polizei Linz.


nrkurierlogo
Bericht NR-Kurier

Text / Bilder: © Feuerwehr Vettelschoß

Ähnliche Beiträge

X