Unwetter 110 Einsätze

S2.02 – Unwetter 110 Einsätze

unwetter elsaff6
Einsatznummer: 030/2016
Datum-/Uhrzeit: 21.07.2016 um 15:40 Uhr
Einsatzmeldung: S2.02 – Unwetter 110 Einsätze
Einsatzort: Vettelschoß
Alarmierungsart: FME, Sirene, SMS
Einsatzdauer: 6 Stunden 20 Minuten
Einheiten:

Einsatzbericht:

Insgesamt waren in den beiden Rheinhöhengemeinden Vettelschoß und St.Katharinen alle Wehren der VG Linz und einige Einheiten der VG Unkel und Bad Hönningen im Einsatz. Ca. 110 Einsätze beschäftigten die Kameraden über Stunden. Der wohl größte Schadensfall entstand in einem Wohnhaus in Elsaff. Durch einen Rückstau eines Baches wurde der gesamte Keller und das Erdgeschoß bis ca. 1,3 Meter hoch unter Wasser gesetzt. Durch den Wasserdruck wurde der Fußboden zw. Keller und Wohnzimmer auf ca. 3×3 m komplett nach oben herausgedrückt. Die Kellertür wurde durch den Wasserdruck aus dem Rahmen gedrückt. Gleichermaßen waren die Nebengebäude betroffen. Die Feuerwehr Vettelschoß pumpte über Stunden Wasser aus dem Haus und nahm eine erste Grobreinigung vor. Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar und es entstand ein noch nicht abschätzbarer Schaden. Die angrenzende erst kürzlich neu gebaute L252 wurde überspült und auf der ablaufenden Seite die Randbefestigung auf ca. 20 m weggespült. Der Wasserdruck im Kanalsystem war so hoch, dass selbst in einer hochgelegenen Strasse in Vettelschoß das Wasser in der 1.Etage eines Wohnhauses aus der Toilette gedrückt wurde. Vermutlich ergossen sich innerhalb von nur 15 min. ca. 50 l Wasser / m2 über beide Gemeinden.


1200px Rhein Zeitung Logo.svg

Text / Bilder: Feuerwehr Vettelschoß

Ähnliche Beiträge

X