Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr St. Katharinen

Am vergangenen Dienstag konnten nach langer Pause die beiden Wehren St. Katharinen und Vettelschoß wieder eine gemeinsame Übung durchführen.

 Gemeinsame Einsatzübung mit der @feuerwehr.st.katharinen 🚒💪🏻🧑‍🚒

Am vergangenen Dienstag konnten nach langer pandemiebedingter Pause die beiden Wehren der Höhengemeinden St. Katharinen und Vettelschoß wieder eine gemeinsame Übung durchführen.

Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung in einem Industriebetrieb in St. Katharinen.

Nach umgehender Erkundung durch den ersteintreffenden Gruppenführer (St. Katharinen) wurde der Alarm bestätigt: Feuer mit mehreren vermissten Personen. Fiktiver Nachalarm für die Feuerwehr Vettelschoß!

Mehrere Trupps unter Atemschutz beider Einheiten rückten zur Menschenrettung in das betroffene Gebäude vor. Durch den Einsatz von Wärmebildkameras und verschiedener Suchtechniken konnten die vermissten Personen schnell lokalisiert und gerettet werden.

Besonders anspruchsvoll war die Rettung im Obergeschoss aufgrund sehr enger Platzverhältnisse. Daher musste die dort aufgefundene, verletzte Person in einer Schleifkorbtrage über mehrere Steckleiterteile aus der oberen Etage gerettet werden.

Parallel gingen noch weitere Trupps zur Brandbekämpfung in den Innenangriff vor und löschten den Brandherd.

#zusammensindwirstark #freiwilligefeuerwehr #feuerwehr #wirfüreuch #ffv #vettelschoß

Bilder: Feuerwehr Vettelschoß / St. Katharinen

X