Feuerwehren üben im Brandcontainer - Heißausbildung

Ebenfalls dabei 2 Kameraden aus der Einheit Vettelschoß, sowie weitere Atemschutzgeräteträger-/innen der VG Linz am Rhein.

Am Sonntag den 10.04.2022 ging es für 2 Kameraden unserer Einheit mit weiteren Atemschutzgeräteträger-/innen der VG Linz nach Neuwied in den #brandcontainer🔥 zur Heißausbildung.

Im „Brandcontainer“ lassen sich realitätsnahe Brandbedingungen simulieren, wie sie der Feuerwehr im Einsatzfall begegnen könnten. Die mit Gas befeuerten Brandstellen im Inneren der Anlage, werden von speziell geschultem Personal für unterschiedliche Szenarien aktiviert: vom brennenden Bett, über den Brand einer Gasflasche bis hin zur Rauchgasdurchzündung (dem so genannten „Roll-Over“) kann alles dargestellt werden. Die Feuerwehrleute können dabei das Vorgehen beim Betreten eines Brandraums trainieren und das Verhalten beim Löschen üben. Nicht nur das Feuer, sondern auch die dabei entstehende Hitze und eingeschränkte Sicht durch Rauch und Wasserdampf stellen, zu meisternde Herausforderungen dar. 🔥🧑‍🚒

#feuerwehr #brand #vettelschoß #wirfüreuch #112 #feuer #heißausbildung #immerda #instagood #instagram #team #fire #firefighter #rescue #feuerundflamme

Weitere Berichte finden Sie auf den folgenden Seiten:

Bilder: M. Piovesan, Feuerwehr Vettelschoß

X