200 Jahre - Feuerwehr Wallerfangen

Am 02.-03.07.2022 feierte unsere Partnerwehr aus Wallerfangen ihr 200-jähriges Jubiläum.

Am Samstag machten wir uns am frühen Nachmittag auf dem Weg zu unseren Freunden aus dem Saarland. Denn es gab erheblichen Grund zum Feiern: unsere Partnerwehr feierte ihr 200-jähriges Bestehen!

In Wallerfangen eingetroffen, erhielten wir noch kurz vor Schießung des Heimatmuseums Wallerfangen die Möglichkeit, uns die wirklich interessante und liebevoll detaillierte Ausstellung aus der langen Historie der Feuerwehr Wallerfangen anzuschauen.

Anschließend ging es direkt weiter zur Festhalle Walderfingia. Diese war Dreh- und Angelpunkt der Jubiläumstage. An diesem Abend fand hier ein bunter Abend Open Air statt. Die tolle Live-Band „Langer Mütze“ heizte uns und den Gästen auf dem vollbesetzten Außengelände tüchtig ein. So konnte man sich nach langer Corona-Pause gegenseitig wieder kennen lernen.

Am sehr frühen Sonntagmorgen ging es nach einem kurzen Frühstück zur Kranzniederlegung auf dem Friedhof. Im Anschluss daran fand der Festgottesdienst in der katholischen Kirche St. Katharina statt. Die Einweihung des neuen LF20 der Feuerwehr Wallerfangen vollzog Pfarrer Herbert Gräff zusammen mit Vertretern aus Politik und Feuerwehr direkt nach der Messe.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Festhalle hieß es dann „Aufstellung zum großen Festumzug“.  Mehrere hundert Teilnehmer aus dem ganzen Landkreis Saarlouis und darüber hinaus präsentierten sich bei strahlendem Sonnenschein den überaus zahlreichen Zuschauern am Wegesrand. Allen voran durfte unser Freund Markus Krüger vom Löschbezirk Wallerfangen mit der Kreis-Standarte der Feuerwehren des Landkreises Saarlouis den Festzug anführen.

Nach dem der Festzug wieder in der Walderfingia eingetroffen war, hieß es doch schon bald wieder „Abschied nehmen“. Aber natürlich nicht, ohne unsere Gastgeschenke zum 200-jährigen Jubiläum an unsere Freunde zu überreichen. Stellvertretend für alle Wallerfangener nahm Löschbezirksführer Stefan Jungmann und sein Stellvertreter Kai Kronenberger die beiden Gemeindewappen Vettelschoß / Wallerfangen entgegen. Dieses sollen zukünftig (wie auch bei uns in Vettelschoß) das Feuerwehrgerätehaus Wallerfangen schmücken und von der besonderen Freundschaft unserer beiden Wehren künden.

Wir freuen uns schon auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Samstagabend

Sonntag

Text/Bilder: Feuerwehr Vettelschoß

X